#myExtraContent1
#myExtraContent5

#myExtraContent6

Einheimische Hexenpflanzen

Sa., 21. März 2020; 10.30-18 Uhr – TAGESSEMINAR

Referenten: Dr. Christian Rätsch und Dr. Claudia Müller-Ebeling
Ort: D-80538 München, BRK, Christophstr. 12
Kosten: 155,- € (Modul A; € 270 im Kombiticket mit Modul B)
Information und Anmeldung: Natura naturans München, Tel.: 089-272 59 02
info@natura-naturans.de
www.natura-naturans.de siehe: Veranstaltungskalender & Buchung

Inhalt:
Die beiden Referenten, Ethnologen und Buchautoren stellen einheimische Hexenpflanzen in Bildern vor. Mit spannenden Informationen und kulturellen Hintergründen über Wirkung, Gefahren und medizinische Indikationen von Tollkirsche, Bilsenkraut, Mandragora, Mutterkorn, Eisenhut und heimische Nachtschattenpflanzen. Und mit erstaunlichen Einblicken in die uralten Wurzeln der europäischen Kulturpflanzen Schlafmohn und Hanf.


#myExtraContent6
#myExtraContent7